Bauliche Umsetzung

Projektleitung

Wir nehmen Ihre Interessen gegenüber allen am Bau Beteiligten wahr, sowohl in qualitativer als auch in zeitlicher Hinsicht.

Sie benötigen für Ihr Unternehmen neue Räume

Sie erhalten von uns Unterstützung in den folgenden Leistungsfeldern:

  • Architekten- und die Ingenieurverträge ausarbeiten
  • Festlegen von Zwischenterminen
  • Baufortschritt auf die Eröffnung oder Inbetriebnahme abstimmen
  • Einhaltung von Fristen verfolgen
  • Bauleistungen und Innenausbau koordinieren
  • Planung innovativ begleiten, Alternativen in Planungsbereichen anregen
  • Einfluss der Folgekosten während der Planung berücksichtigen
  • Zahlungsanforderungen prüfen
  • Kostenerhöhungen während der Bauphase mit dem Budget abgleichen.

Bauleitung

Sie erhalten von uns Leistungen gem. HOAI LP 6 – 9, auch als Teilleistung in einem bestehenden Bauleitungsteam.

Von der Planung zum Gebäude

  • Bauablaufplanung technisch, zeitlich und Zahlungsverlauf
  • Baustelleneinrichtung inkl. Großgeräte, Schalungspläne, Bauablaufplanung
  • Ausschreibung der erforderlichen Leistung und Auswertung der Angebote
  • Vertragsausarbeitung
  • Kosten-Qualitäts- und Leistungskontrolle während der Bauphase
  • Abnahme der Handwerkerleistung
  • Durchführung der öffentlichen Abnahme
  • Prüfung der Schlussrechnungen

Selbstverständlich bieten wir diese Leistung gemäß Ihrem Bedarf als Teilleistung oder als Gesamtpaket an.

Kaufberatung

Der Kauf eines Grundstückes ermöglicht Ihnen eine weitgehend freie Gestaltung Ihrer Immobilie. Manches liegt dabei im Verborgenen.

Durch Ingenieurberatung erfahren Sie mehr über die Qualität Ihres Grundstückes, sowie die Erweiterungsmöglichkeiten und Umbauoptionen Ihrer bevorzugten Immobilie.

Kauf eines Grundstückes

Wir bewerten für Sie unter anderem die Bausubstanz, das Grundstück und ermitteln für Sie die Kosten Ihrer Umbauwünsche.

Sie kaufen ein Grundstück um möglichst frei in Ihrer Gestaltung zu bleiben.

Betrachten Sie vor dem Kauf:

  • Den Bebauungsplan
    • Die Grundflächenzahl
    • Erforderliche Abstandsflächen
    • Die zulässige Firsthöhe
  • Das Bodengutachten
    • Gründungsrisiken
    • Bodenkennwerte
    • Höchstes Hochwasser
    • Bergbauaktivitäten
    • Altlasten
  • Nachbarschaftsrechte
  • Erschließungskosten
  • Nord-Süd Ausrichtung
  • Lärmquellen

Betrachtungen zum Kauf eines Gebäudes

Eine gebrauchte Immobilie hat den Charme zu zeigen was man erhält.

Das wichtigste sind die Wohn- und Nutzfläche. Ist Ihr Bedarf gedeckt? Stimmt die Nord-Süd Ausrichtung und die umgebende Bebauung? Soll in nächster Nähe eine größere Immobilie errichtet werden?

Nehmen Sie vor dem Kauf Einsicht in die Bauakte. So erfahren Sie mehr über die Baustoffe, die verwendet wurden und ob Änderungswünsche in statischer Hinsicht und gemäß Bebauungsplan umzusetzen sind.

Je nach Alter der Immobilie bestehen Gewährleistungsansprüche. Lassen Sie sich diese übergeben. Die Produktbeschreibungen von Fenster, Fassade und Dach sind hinsichtlich der Energieverbrauchswerte aussagekräftig.

Gab es in den letzten Jahren Bauvoranfragen? Wie wurden diese entschieden? Für gewerblich genutzte Gebäude ist der Stand der Brandschutzmaßnahmen ein wichtiger Punkt. Sprechen Sie mit der örtlichen Feuerwehr vor dem Kauf.

Beachten Sie bei Anbauwünschen die Grundstückswerte.

Kauf einer Wohnung

Der Kauf einer Wohnung hat den Vorteil, dass der Erhalt der Gebäudehülle und des Grundstückes auf alle Eigentümer verteilt werden. Ihre Umbauwünsche grenzen an den Außenwänden Ihrer Wohnung. Deshalb ist es erforderlich Grundlegende Fakten zu betrachten und zu überprüfen ob die Werte der Wohnung zu Ihren Wohnbedürfnissen passen.

Zum Beispiel kann eine akzeptable Nord-Süd Ausrichtung für einen Arbeitnehmer eine andere sein, als für eine Familie. Ebenso verhält es sich mit der umgebenden Bebauung. Ein Kindergarten oder eine Schule auf der anderen Straßenseite stört nicht, wenn die Wohnung von 7.30 Uhr bis 16.00 nicht bewohnt ist. Ein Rentnerehepaar wird sich irgendwann von dem Lärm belästigt fühlen.

Wie viel Geld ist auf dem Konto der Hausgemeinschaft? Dieses Kapital wird bei einem Kauf mit übernommen. Nach welchen Schlüsseln erfolgt die Verbrauchsumlage? Beim Lesen der Protokolle der Gemeinschaft erfahren Sie viel über die Wünsche einzelner Eigentümer und wie damit umgegangen wird.

Stehen Renovierungen an, oder wurden welche in den letzten 5 Jahren abgeschlossen? Soll das Dach oder die Fassade laut einem Protokoll der Eigentümergemeinschaft erneuert werden. Wie hoch werden diese Kosten?

Ausschreibung

Vorteile einer Ausschreibung.

Archiv

Planungssicherheit

Bei Ausführung von mehr als einem Gewerk, wird die Integration aller Leistungen vor Ausführungsbeginn geplant. Die Qualität, der zu erbringenden Leistung wird nicht von dem örtlichen Handwerker festgelegt, sondern gem. den aktuellen DIN Normen und Richtlinien, die letztendlich zum Schutz des Bauherrn dienen, erbracht.

Kostensicherheit

Kostensicherheit

Haben Sie sich vorab eine Kostenschätzung erstellen lassen, darf diese die tatsächlichen Baukosten bis zu einer Abweichung von maximal 30% unterschreiten.

Nach der Auswertung der Angebote und der Vertragserstellung mit den Handwerker Firmen, darf zwischen Vertragswert und Schlussrechnungssumme nur noch eine Abweichung von 10% entstehen. Es sei denn Sie, als Bauherr, haben einen Änderungswunsch hinsichtlich der Planung oder der Materialbeschaffenheit in Bezug zu der vertraglich vereinbarten Bauleistung eingebracht.

Nach der Anfrage bei bis zu 6 Handwerksfirmen je Gewerk können Sie Preisunterschiede bis zu 30% der Baukosten erhalten.

Der Preis steht oftmals nicht im Zusammenhang mit der Qualität.

Vergabe

Sie erhalten von uns Leistungen gem. HOAI LP 6 – 9, auch als Teilleistung in einem bestehenden Bauleitungsteam.

Vertrag

Was ist zu beachten?

Bei der Vertragsunterzeichnung empfehlen wir folgende Punkte zu bedenken:

  • Ist die VOB vereinbart?
  • Stimmen die Gewährleistungsfriste?
  • Sind Zahlungsziele vereinbart? Kann der Leistungsstand zu diesem Zeitpunkt von Ihnen geprüft werden?

Die Beschreibung der einzelnen Leistungspositionen ist Ihnen unklar. Was muss in diesen enthalten sein, was ist auf Grundlage von Richtlinien und Normen sowieso enthalten?

Bauüberwachung

Firmen mahnen Vorleistungen anderer Handwerker an und erwarten von Ihnen, dass Sie regulierend eingreifen.

Inhaltsbereiche

Wir achten für Sie auf

  • Einhaltung der Ziwschentermine
  • Qualität der Leistungen

Auf Grundlage Ihrer Verträge ermöglichen wir Ihnen, Ihre Rechte wahrzunehmen.

Sie sind nicht sicher, ob die Argumente Ihres Vertragspartners rechtens sind.

Die Zeit verrinnt, Ihr Gebäude wird nicht fertiggestellt. Wir zeigen Ihnen; welche Ansprüche Sie haben und auf welchem Weg Sie diese geltend machen können.

In der Regel haben Sie in einem Handwerkervertrag die VOB mit vereinbart. Diese bietet Ihnen einen umfangreichen Schutz Ihrer Interessen.

Lassen Sie sich dieses Vertragswerk von Ihrem Handwerksunternehmen zur Einsichtnahme zur Verfügung stellen.

Rechnungsprüfung

Wir prüfen für Sie die technischen Grundlagen der Preisfindung und erläutern Ihnen diese. Auf Wunsch nehmen wir an Gesprächen mit der Handwerksfirma teil.

Prüfung

Was wird geprüft?

Die erbrachte Leistung ist zu bezahlen. Ist das, was vertraglich vereinbart wurde ausgeführt?

  • Sind nachträglich mitgeteilte Einheitspreise marktüblich?
  • Wie hoch sind Mängel zu bewerten?
  • Bedeutet Ihr, nach Vertragsabschluss geäußerter Wunsch einer zusätzlichen Leistung eine Erschwernis, die einen erhöhten Einheitspreis rechtfertigt?
  • Konnte der Handwerker vor Arbeitsaufnahme zusätzliche Leistungen, die nicht aus einer veränderten Leistung durch einen Bauherrnwunsch entstanden sind, erkennen und besteht ein zusätzlicher Anspruch auf Vergütung?
  • Abschlagsrechnungen sind höher veranschlagt als Sie es einschätzen oder nicht mit den erbrachten Bauleistungen belegt.

Abnahme

Bau Zeichnung

Was wir Ihnen anbieten können

Wir gehen mit Ihnen durch das Objekt und erstellen ein Protokoll über:

  • vorhandene bauliche Mängeln,
  • ermitteln Abweichungen zwischen der erbrachten Leistung und dem Vertrag

unter Berücksichtigung der freigegebene Zeichnungen, der technischen Richtlinien und der VOB, sofern diese in Ihrem Vertrag vereinbart sind.

Wir achten darauf, dass Sie alle Unterlagen, die zur

  • Errichtung
  • Wartung
  • späterem Ausbau

Ihres Hauses erforderlich sind, erhalten.

Rufen Sie uns gerne an
0201 - 846 57 72